Das top-coach Leitbild: Verantwortung und Wertschätzung

Wir denken und handeln nach unserem Leitbild, angelehnt an die 19 Artikel der „Menschenpflichten“, welche 1997 vom InterAction Council unter dem Vorsitz von Helmut Schmidt in Ergänzung der Erklärung der allgemeinen Menschenrechte formuliert und veröffentlich wurden.

Von den Rechten zu den Pflichten.

Als Menschen haben wir grenzenlose Möglichkeiten zur Selbsterfüllung.
Deshalb glauben wir an die Pflicht, unsere physischen, emotionalen, intellektuellen und geistige Fähigkeiten so weit wie möglich zu entwickeln und zu nutzen.
Dabei kommen den Begriffen „Verantwortung“ & „Werte“ eine entscheidende Bedeutung zu auf dem Weg zur Selbsterfüllung.